Angebote 2020 - Computer Reparatur-Shop

Direkt zum Seiteninhalt

Angebote 2020



Stammkunden von DÜSTI's Computer-Shop erhalten jeden Artikel des an
1. Stelle stehenden
Händlers um 10% bis 50% unter dem Bestpreis.
:
Werte Kunden und Besucher von DÜSTI's Computer-Shop in Oebisfelde. Sei Gründung meines Unternehmens am 1. Juni 2008, schenken mir mehr als 2800 Stammmkunden das Vertrauen Ihnen allumfassende Dienstleistungen im Computer Gewerbe (https://al-di.com, https://aldicomputer.com, https://duesti.eu, http://h-zwei-o.com) anzubieten. Bereits 2 Jahre vor der Corona Krise, seit Januar 2018, betreibe ich DÜSTI's Home-Office von meiner neuen Geschäftsanschrift:
DÜSTI's Computer-Shop
CEO Herr Horst-Gerhard Düsterhöft
Velpker Str. 11
D-39646 Oebisfelde-Weferlingen
OT Oebisfelde
Seit März 2018 erhalte ich auch das "Bedingungslose Grundeinkommen" in Form meiner Altersrente von monatlich 1.200,00 EUR. So sparte ich seit der fristlosen Kündigung des früheren Ladengeschäftes zum 31. Dezember 2017 jeden Monat ca 1.500,00 EUR Betriebskosten. Mein früherer Vermieter Herr Wulfhard Peters, Inhaber der Firma Peters Bau, war so bescheuert, mein Angebot vom 10.10.2017, zum Kauf des Ladengeschäftes für 30.000,00 EUR, abzulehnen.    

Mein Angebot zum Kauf des Ladengeschäftes für 30.000,00 EUR

Und weil der Herr Wulfhard Peters seinem Winkeladvokaten Thomas Köhler mehr
Glauben schenkte, räumte ich in der Zeit von 27. Dezember 2017 bis zum
30. Dezember 2019 gegen 16:00 Uhr, das Geschäft.
Zum Dank für meine monatlichen Mietzahlungen von 500,00 EUR für diesen Schuppen, der nicht einmal für einen Döner-Laden geeignet ist, verklagte mich sein Rechtsvertreter Thomas Köhler vor dem Landgericht Magdeburg. Eine Justizangestellte "Schulenburg ohne Vornamen" lud mich zwei Monate nach vollständiger Räumung des Schuppens und Übergabe zu einer "Güteverhandlung" am 23. Februar 2018 ein.
Hauptverantwortlich ist jedoch nicht die Justizangestellte, sondern die Richterin Miriam Soehring. Sie nötigte mich, am 23. Februar 2018 zu dieser Güterverhandlung zu kommen, um mir ein "Versäumnisurteil" zu erteilen, obwohl ich das Mietobjekt geräumt, meine sämtlichen Mietschulden bezahlt, anwesend war und sogar meine Ehefrau Viola als Rechtsbeistand mitbrachte.


Werte Leser, hier sehen Sie ein schönes Beispiel für ein so genanntes "Scheinurteil".
Weder die Justizangestellte "Schulenburg ohne Vornamen", noch die Richterin "Soehring ohne Vornamen"
unterschreiben das Urteil. Sie geben auch nich Ihre vollständigen Namen an, obwohl es das Gestz verlangt:
BGH, Beschl. v. 01.04.2010 - 3 StR 30/10 - BeckRS 2010, 10345.
Nur so viel, damals wusste ich noch nicht, dass dies alles mit dem "Staatsangehörigkeitsausweis"
oder gelben Schein zusammenhängt. Lesen Sie bitte dazu das Buch von Daniel Prinz:
"Wenn das die Deutschen wüssten....dann hätten wir morgen eine (R)Evolution".
Nicht "Revolution", sondern Evolution. Du wirst erst als "Deutscher" in diesem Lande
aktzeptiert, wenn Du den gelben Schein vorweisen kannst.

Kein Scheiß, die Richterin Miriam Soehring hatte keine Peilung, worum es bei der Klage eigentlich ging. Und selbst als ich Ihr vor Gericht mitteilte, dass mich der Wulfhard Peters und der Thomas Köhler mir die fällige Mietkaution Schulden, dass sie mich beklaut haben, weil sie mein Firmenlogo und auch die Lampen nicht zurück gaben. Bis heute weigert sich der Wulfhard Peters das Eigentum meiner Firma zurück zu geben. Und auch die von mir gezahlte Mietkaution in Höhe von 1.500,00 EUR hat der Typ mir geklaut.

Dies ist der betrag der Mietkaution, die der Typ von Wulfhard Peters bereits im November 2008
von mir erhielt. Die Sperre meines Geschäftskontos bei der Volksbank eG war am 9.09.2017.
Die Chefin des Hauptzollamt Magdeburg, die Dorothee Deutschen (West-CDU aus dem Saarland),
hatte meine Ehefrau und meine Firma im November 2016 beklaut. Die behauptete doch allen Ernstes
meine Firma  schulde der DAK Krankenkasse aus dem Jahre 2009 einen Betrag von 18.000,00 EUR.




Aber sein Winkeladvokat der Thomas Köhler ist noch schlimmer. Der klaute mir sogar  für Oktober 2018 meine Altersrente in Höhe von 1.200,00 EUR.  Ja so wenig Kohle bekommt ein Oberstudienrat im Ruhestand der hier in der West-CDU Sippe der Regierung Haseloff/Stahlknecht Keding seit 1981 arbeitet, für diese Sippe aus dem Westen der Republik, die die Ostdeutschen Menschen als Ihre Sklaven betrachten. Und das seit 30 Jahren.



Übergabe der Schlüssel dokumentiert und unter Zeugen dem
Vermieter Wulfhard Peters zugestellt am 30.12.2017
gegen 20:20 Uhr

Jedenfalls die Übergabe des geräumten und gereinigten Mietobjekts haben der Wessi, Thomas Köhler und sein Mandat, der Wulfhard Peters auch verpasst. So ging ich gegen 20:00 Uhr am 30.12.2017 höchst persönlich in Anwesenheit von 4 Zeugen zur Wohnung des Herrn Wulfhard Peters. Wir übergaben Ihm die Schlüssel und das Übergabeprotokoll und damit war das Problem erledigt.
Nun hatte der typ von Thomas Köhler ja noch die Gelegenheit am 31.12.2017 das geräumte Mietobjekt zu betreten und gegebenenfalls Mängel abstellen zu lassen. Aber selbst das bekam der Typ nicht gebacken. War eben auch ein Grund dass ich Ihm bereits 2012 aus meinen Diensten entlassen hatte.  Der steckt mit der Sippe von westdeutschen hochrangigen Staatsbediensteten unter einer Decke. Die Richter Heimo-Andre Petersen, Robert Mersch, Dorothee Schnitger, Ingrid Gebauer tanzen nach seiner Pfeife.



Wahrscheinlich hat der brisante Informationen über die männlichen Richterkollegen, denn 2003  enttarnte ein Bekanter den Richter Andreas N. der ist auch ein Wessi und verdiente sich ein Zubrodt indem er kinderpornografische Videos  unter seinen Freunden und wahrscheinlich auch Kollegen vertickerte. Aber das ist wieder eine andere Geschichte. Interessant an dieser Geschichte schein nur der Fakt, dass ich auch 2006 vom Richter Heimo-Andre Petersen wegen vierfacher Körperverleztzung von 4 Kindern einer 6. Klasse angeklagt war.

War natürlich alles erstunken und erlogen. Mein damaliger Arbeitgeber aus dem Kultusministerium Magdeburg, der West-CDU Sippe: Willems, Wahner-Willems, Seegebarth, Leimbach, Kölsach, Leabe, Reinhard wollten mir Straftaten andichten, um mich kostengünstig aus dem Schuldienst zu entfernen. Nun ja, auch das ist eine interessante Geschichte, denn ich drehte den Spieß um und entlarvte einen korrupten Richter Heimo-Andre Petersen. Nachdem ich Ihm einen Vortrag über Mobbing und Bossing am Arbeitsplatz Schule hielt, war der Typ geheilt. Ich konnte mich für 1.500,00 EUR frei kaufen und der gab mir sogar das versprechen, dass die Zahlung des Geldes keine negativen Konsequenzen für meine berufliche Tätigkeit als Lehrer hätte. Und ich erhielt als belobigung die Möglichkeit wieder zum Gymnasium nach Haldensleben zu wechseln.
Nun ja an dieser Stelle zurück zur Aufgabe meines Ladengeschäftes. Es war die zweitbeste Entscheidung nach der Gründung meines Unternehmens.

Ummeldung des Gewerbes erfolgte am 09.01.2018. Damit entfielen die monatlichen Betriebskosten für den Schuppen des Herrn Wulfhard Peters. Und von der Zeit stand der Lagden leer. Im November 2018 war dann nochmals ein Dönerladen in dem Mietobjekt. aber als dann auch gleich zwei Obermieter auszogen, weil sie den gestank nicht ertragen konnten stand der Laden wieder ein Jahr leer.
Während ich in den zwei Jahren mehr als 30.000,00 EUR sparte, hatte der Vermieter Wulfhard Peters Verluste an Mieteinnahmen von ca. 15.000,00 EUR nur aus dem Mietobjekt, welches ich geräumt hatte. Der jetzige Mieter ein Fograf ist wirklich zu bedauern.
Der ist der Nächste den der Wulfhard Peters abzocken kann. Und würde mich mal interessieren, ob der auch die 1000,00 EUR Miete für März 2020 und April 2020 zahlen musste als der Laden zu war. War doch die Beste Entscheidung von mir, den Laden nicht zu kaufen. Trotzdem suche ich in Oebisfelde ein Ladengeschäft zum Kauf. Falls jemand ein Angebot hat, bitte über das Kontaktformular melden. In drei garagen schlummern ja noch Schätze vonca 40.000,00 EUR.


DÜSTI's Computer-Shop sucht einen Unternehmensnachfolger. Dieser erhält sämtliches vorhandenes Inventar, Artikel und Kleinteile, sowie Restbestände zu ermäßigten Konditionen bis 80% unter Einkaufspreis.
Ich berate Existenzgründer in allen Fragen rund um die "Selbstständigkeit" z.B. Rechtlichen Fragen, Geld und Kapital, Steuerangelegenheiten, Einkauf, Verkauf, Online Handel, Kontakte mit Kunden, Einkaufsmöglichkeiten, Kontakte zu Distributoren usw. Bei Übernahme des Namens "DÜSTI's Computer" berate und begleite ich den Firmengründer.

Bestandskunden erhalten Preisnachlass bis zu 50%. Neukunden erhalten für den ersten Auftrag eine Gutschrift von 20,00 EUR. Sollten Sie einen DÜSTI-PC bei mir gekauft haben, öffnen Sie das Gehäuse, schauen Sie hinein. Finden Sie einen Aufkleber mit Stempel und meiner Unterschrift erhalten Sie für Ihren nächsten Auftrag eine Gutschrift von 50,00 EUR von mir geschenkt! Angebot gültig bis 31. Dezember 2020.

DÜSTI's Computer plant in Oebisfelde ein "Computer-Museum", aufzubauen. Dazu werden günstig Räumlichkeiten gesucht. Computer, Spielekonsolen aus früheren Zeiten zum Anfassen und ausprobieren. Angebote und Anfragen über das Kontaktformular.
Dazu suche ich Investoren und Geldgeber. DÜSTI's Computer-Shop konnte sein Versprechen einlösen und 10 Jahre (Gründung am 1. Juni 2008) überleben, weil ich meine Kredite nicht von Banken, sondern Privatpersonen (Blatt 1, Blatt 2 zum Download) erhielt. Kreditvertrag mit Privat zu Zinsen zwischen 4% und 8%, kleine Beträge bis maximal 5.000,00 EUR und kurze Laufzeiten. Auch bei vorzeitiger Ablösung erhält der Gläubiger den vollen Zins bis zum Ende der Laufzeit. Sicherheiten garantiert, z.B. Immobilie im Wert von 200.000,00 EUR ohne Grundschuld.

Vergessen Sie Banken und Aktien. Ich hatte mein Unternehmen 2008 zur Zeit der Banken und Wirtschaftskrise eröffnet. Versprochene und bereits bewilligte Fördermittel hatte mir der damalige Wirtschaftsminister R. Haseloff (Ost-CDU) drei Tage vor Eröffnung meines Geschäftes wieder genommen.
Banken geben Kleinunternehmen keine Kredite, wenn der monatliche Gewinn nicht 2.000,00 EUR und mehr beträgt, trotz tadelloser Bonität (Schufa 99%, Bürgel Index 2,1). Doch einen Kredit erhielt ich von der Deutschen Postbank AG, nämlich einen Dispokredit über 20.000,00 EUR mit Wucherzinsen zwischen 15% und 28%.

Und wenn dann irgend eine Sekretärin einer "durchgeknallte" DAK Krankenkasse behauptet, meine Firma hätte Schulden aus dem Jahr 2009 in Höhe von 17.000,00 EUR, dann dreht Dir einfach so das Hauptzollamt Magdeburg den Geldhahn zu, sperrt gleich noch das Konto Deiner Ehefrau mit dazu. Passiert im Jahre 2016 im ach so schönen West-CDU regierten Bundesland Sachsen-Anhalt.
Hier bestätigt sich einmal mehr die Weisheit: "Hinter jedem Verbrechen steckt eine deutsche Bank." Deshalb hatte ich meine sämtlichen deutschen Banken und Sparkassen gefeuert. Lesen Sie bitte dazu auch meine Beiträge auf www.düsti.de, www.duesti.eu, www.oebisfelde-news.com.

So, und nun hoffe ich auch, ich habe meine Besucher und Kunden nicht zu sehr geschockt. Haltet Euch stets an das Grundgesetz und die freiheitlich demokratische Grundordnung in diesem Lande, dann kann Euch nichts passieren. Und für alle, die immer noch vor dem leeren Geschäft in der Gardelegener Str. 9 stehen und die warten, wann DÜSTI seinen Laden in der Gardelegener Str. 9 wieder aufmacht, sei gesagt. Diesen Laden möchte ich von Herrn Wulfhard Peters und seinem "Winkeladvokaten" Thomas Köhler nicht einmal geschenkt haben.
Übrigens, Herr Wulfhard Peters, Sie sind nach wie vor Schuldner meiner Firma. Sie schulden mir die "Erstattung der Mietkaution", dann hatten Sie meine Firmenbanner und die Lampen im Objekt behalten. Außerdem fehlt noch eine Erstattung der Mietnebenkosten und die Bezahlung meiner Dienstleistungen und rechtlichen Aufwendungen (Klageschriften, Mahnbescheide, Fahrten zu Gericht, Arbeitsausfall durch Gerichtstermine, Portokosten, Betriebskosten usw.). Für sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Firmenbanner "DÜSTI's Computer-Shop" setze ich eine Belohnung von bis zu 100,00 EUR aus.

Nur so viel, Firma Wulfhard Peters, unter ehrenwerten Geschäftsleuten und Unternehmern unserer Stadt gehört es sich nicht, wenn einer den anderen beklaut. Und ein "NoGo" ist es wenn eine Firma eine andere vor den Kadi zieht.
Obwohl, Sie können mir eigentlich Leid tun, Sie verlieren seit 1. Januar 2018 jeden Monat Mieteinnahmen von -500,00 EUR. Dies sind nun bereits mehr als -10.000,00 EUR bis zum heutigen Tage. Meine Firma spart jeden Monat ca. 1.500,00 EUR Betriebskosten.  In 20 Monaten wären dies somit bereits 30.000,00 EUR Einsparung.
Zum Glück hatten Sie ja mein Angebot zum Kauf des Mietobjekts für -30.000,00 EUR abgelehnt und so mich vor dem größten finanziellen Desaster bewahrt. Besten Dank nochmals für die Hilfe Ihres RA Thomas Köhler. Der Typ überlegt immer noch, wie ich immer noch zu Geld komme, obwohl der mir meine sämtlichen Konten sperren ließ.
Ja Herr Thomas Köhler, ich sagte Ihnen doch schon mehrfach, Sie können mir nicht einmal annähernd das Wasser reichen! Und ich hatte Ihnen ja versprochen: Das Geld was Sie mir geklaut haben, unter anderem meine Altersrente von Oktober 2018, hole ich mir definitiv zurück!

So Werte Besucher und Kunden, das musste nochmals raus. Also nicht in die Gardelegener Str. 9 gehen. Der Laden ist dicht! Klicken Sie auf das nachfolgende Button, dann finden Sie den Stadtplan von Oebisfelde und Umgebung und auch eine Wegbeschreibung zu meinem Geschäft.

So finden Sie uns!
.
Auftragsformular zum Download.
Bitte ausfüllen und mitbringen
Unter dem Motto: "Computer-Probleme? Nicht verzagen, Düsti fragen!" erhalten Sie nach wie vor allumfassende Dienstleistungen im Computer Gewerbe. Zu meinen Dienstleistungen gehören:

1. Reinigung und Reparatur von Computern (PC, Laptop, Handy, Tablet-PC) zu besonders günstigen Konditionen.


2. Aufbau und Konfiguration von PC-Systemen für Gaming, Multimedia, Office-Anwendungen der Marke DÜSTI-Computer (DC) mit Markenbauteilen und lebenslanger "Geld zurück Garantie". Und auch hier unterbiete ich jedes Angebot auf AMAZON! Teilen Sie mir Ihre Wunschkonfiguration mit oder suchen Sie auf AMAZON ein Angebot eines anderen Herstellers. Auch das unterbiete ich.
Versprochen! Sie erhalten auf jeden DÜSTI-Computer (Marke DC) lebenslange Geld zurück Garantie.


3. Installation und Konfiguration von Software aller Art. Als MICROSOFT Partner empfehle ich Windows 10 Professional und Microsoft Office 2019. Installation und Aktivierung bei Microsoft übernehme ich. Sogar Mehrfachinstallationen der Software auf einem Zweit-PC ist möglich.
Unter DÜSTI's Top Downloads finden Sie stets auch kostenlose Software zum Download. Ohne Werbung und garantiert sicher!


4. AMAZON Partner für Ihren Einkauf. Jeden Artikel erhalten Sie stets zum AMAZON Bestpreis des an erster Stelle stehenden Anbieters. Eingetragene Bestandskunden erhalten für jeden weiteren auftrag einen Preiisnachlass von 5%.
Und auch hier übernehme ich die Garantie für den Artikel mit "Geld zurück" als "Gutschrift" gegen den Kauf eines hochwertigen Artikels. Wertverlust des benutzten Artikels 5,00 EUR pro angefangenem Monat.
Neuware generell 2 Jahre Garantie vom Händler. Gebrauchte Artikel 1 Jahr Garantie über mein Geschäft. Sie müssen sich nicht mit AMAZON oder dem Hersteller des Artikels herum ärgern. Sie sehen einen Artikel bei einem anderen Anbieter, z.B. Mindfactory, Saturn, Media Markt usw.? Machen Sie einen Screenshot mit aktuellem Datum. Ich unterbiete diesen Preis um mindestens 5% aufwärts.
Bitte über das nachfolgende Kontaktformular eingeben.



5. Professionelle Virensuche und Bekämpfung von Schadsoftware aller Art. Ich empfehle Kaspersky Internet Security. Installation und Einrichten der Software vom Fachmann. Einrichten Bannerschutz, Antispyware, Online Banking nach neuesten Sicherheitsstandards, zum Schutz der Privatsphäre.
NEU! Installation und Einrichten des TOR-Browsers. So sind Sie vor Rückverfolgung Ihrer Identität und IP-Adresse geschützt.



Sie erhalten bei uns die neueste Version (Stand 27.10.2019) Kaspersky Internet Security 2020 eine Lizenz dieser Software für ein Jahr zu einem Vorzugspreis von gerade einmal 25,00€.

Vertrauen Sie dem IT-Profi seit 1980! In DÜSTI's Computer-Shop erhalten Sie professionelle Hilfe. Für die Umstellung und das erneute Einrichten des Kaspersky Internet Security 2019 und eine spezielle Virensuche mit einer anderen Software, sowie der Sicherheitsprüfung, Einstellungen der Plugins, sichere Zahlung, Passwortschutz usw. zahlen Sie je nach Aufwand in DÜSTIs Computer-Shop zwischen 30,00€ und maximal 50,00€!
Bestandskunden, die das Kaspersky 2019 bei mir gekauft hatten, und deren Lizenz noch gültig ist, zahlen für Virenprüfung, Aktualisieren der Software, Bereinigung von Datenmüll, Deinstallation und Installation der neuesten Version Kaspersky Internet Security mit den dazugehörenden Einstellungen: Antibanner, Antispyware, Schutz vor Identitätsdiebstahl, Einrichten Kaspersky Plugins im Webbrowser, sicherer Zahlungsverkehr und Passwortschutz gerade einmal 30,00€.

6. Bei älteren Notebooks kommt es oft zu einem Fehler der Festplatte (Defekte Sectoren, Probleme mit den Lagern, Hitzetot usw.). Beim Umzug müssen Sie alles wieder neu installieren. Persönliche Daten gehen verloren. Ich empfehle Ihnen das Clonen der Festplatte HDD auf eine "Solid State Drive" SSD mit Garie und ohne Datenverlust zum kleinen Preis.
Die Daten auf der HDD oder SSD wurden aus versehen gelöscht? Ein Graus. Eine Datenwiderherstellung kostet oft tausend Euro und mehr! Bei DÜSTI erhalten Sie dies zu einem viel günstigerem Preis. Sie erhalten zunächst eine Analyse und eine Kostenkalkulation für maximal 40,00 EUR.
Bei Hardware-Fehlern können Sie mich beauftragen, die Reparatur bei einer Partnerfirma unter Laborbedingungen durchführen zu lassen.
7. Riesiges Sortiment von Bastlerbedarf kostenlos oder zu Mini Preisen. Restangebote, Mardware, Software, Spielekonsolen, Monitore, Druckertinte und Zubehör, Kabel, Kleinteile, PC-Gehäuse, Mainboards, Notebooks als Ersatzteilspender und Sonstiges. Anfragen erwünscht. Beantragen Sie einen Termin und suchen Sie aus was Ihnen gefällt.
Auch Auch Oldycomputer und Spielekonsolen mit Software, DVD Spielfilme, PC Software usw. im Sortiment. Smartphones, Tablet PC, Ersatzteile usw. Elektronik-Schrott (Mainboard, RAM, CPU, Kupferkabel usw.) preisgünstig abzugen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin über das Kontaktformular.



Tip


Tip

Tip

Tip

Tip



Tip
Zurück zum Seiteninhalt